Zertifizierung Werkstatt Nürnberg

Das Fachkonzept für Eingangsverfahren und Berufsbildungsbereich in Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) - HEGA 06/10 - 02 -Teilhabe am Arbeitsleben – bildet die Grundlage für berufliche Bildungsmaßnahmen. Die NWW gGmbH setzt dies in ihrem „NWW Durchführungskonzept EV-BBB“ speziell für den Personenkreis „mehrfachbehinderte blinde und sehbehinderte Menschen“ um. Die NWW ist zugelassener und zertifizierter Träger um Maßnahmen der beruflichen Bildung am Standort Nürnberg durchzuführen.
Zertifikat Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung - AZAV